Browsing: Krisenkommunikation

0 Professionell mit Beschwerden umgehen

Unzufriedene Eltern, erzürnte Bürger – Mitglieder von Schulkommissionen sind immer wieder mit schwierigen Gesprächen konfrontiert. Der Umgang mit Reklamationen ist umso schwieriger, als es nicht um defekte Kaffeemaschinen geht, sondern um Menschen: Eltern, Lehrpersonen, Schulkinder. Die Mitglieder der Bildungskommission Meggen (LU) wollten es wissen und besuchten unter der Leitung von Sylvia Bendel Larcher einen Workshop

1 IKM Update: Krisenmanagement und Krisenkommunikation – Versicherung für Image und Reputation?!

Krisen sind vielfältig und schwierig einzuschätzen. Sie reichen vom unzufriedenen Kunden oder Mitarbeitenden über Produktrückrufe bis hin zum Störfall im Betrieb. Gute Krisenkommunikation bedeutet, in Krisen strategisch zu steuern, wie man wahrgenommen wird, um Image und Reputation des Unternehmens wahren zu können. In diesem Beitrag werden fünf Regeln vorgestellt, um Krisensituationen zu begegnen. Von Michael Boenigk