0 Distance-Learning: was Studierende über das neue Unterrichtsformat sagen (Teil 2)

Die Umstellung auf Distance-Learning forderte nicht nur die Dozierenden, sondern stellte auch für die Studierenden eine neue Situation dar. Im zweiten Teil der Serie haben wir einige Studierende der CAS-Programme befragt, wie sie das Unterrichtsformat Distance Learning erleben. «Die Umstellung auf den Online-Unterricht klappte einwandfrei und dies erst noch von einem auf den anderen Tag.

2 «Pricing» in Zeiten von Corona – was jetzt sinnvoll ist

Ohne Frage ist die Corona-Krise ein exogener, bisher beispielloser Schock mit noch unbekanntem Ausgang, der auch den Fortbestand bislang erfolgreicher Geschäftsmodelle in Frage stellt. Der Absatz ist in vielen B2C- und B2B-Branchen von einem auf den anderen Tag weggebrochen, Aufträge wurden entweder komplett storniert oder auf unbestimmte Zeit verschoben. Die noch verbleibenden Kunden sind in

0 Neue Konsumstudie, Sharing und Berufsbild ForscherIn – 10 Fragen an Marcel Zbinden und Dominik Georgi

Die neue Studie «Macht Corona die Bevölkerung nachhaltiger? Das Konsumentenverhalten vor, während und nach Corona.» ist auf sehr grosse Medienresonanz gestossen. Ich hatte die Gelegenheit, mich mit den Co-Autoren Marcel Zbinden und Dominik Georgi über die neue Studie, das Sharing-Projekt, die Zusammenarbeit im Team und den Beruf des Forschers zu unterhalten. Landesweit wurde letzte Woche

0 Distance Learning: was Dozierende über das neue Unterrichtsformat sagen (Teil 1)

Der Shutdown stellte auch die Dozierenden unseres Institutes vor die Herausforderung, komplette Unterrichtstage in Rekordzeit auf Distance Learning umzustellen. Wir haben Dozierende aus verschiedenen CAS zu ihren Erfahrungen mit dem neuen Lernformat befragt und können so viel schon bereits jetzt bestätigen: Was als Sprung ins kalte Wasser begann, entpuppt sich nun als spannendes Format mit

0 AI-basierte Marketing-Tools aus der Schweiz

Auch wenn der Markt der AI-basierten Marketing-Tools noch verhältnismässig jung ist, gibt es weltweit bereits verschiedenste spannende Plattformen. Auch die Schweiz braucht sich nicht zu verstecken und wartet mit einigen leistungsstarken Tools auf. In folgendem Artikel finden Sie eine Auswahl von drei Schweizer AI-Marketing-Tools, die ich aus verschiedenen Mandaten und Projekten kenne und empfehlen kann.

0 Meine Highlights vom Sharing Smart Cities Summit 2020

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn sie an «Sharing Smart Cities» denken? Ich denke dabei an eine Stadt, die mit Daten, Sensoren und künstlicher Intelligenz hantiert. Eine Stadt, in welcher Ampeln selbständig Stau vermeiden, in der die Leute aus ihrem Coworking-Space heraus arbeiten, mit Uber von A nach B kommen und vielleicht ihre Einkäufe

0 Emotional, patriotisch und sexy – Werbung im französischsprachigen Raum

Französische Werbung gilt als «anders», seit Jahrzehnten wird sie von Marketingfachleuten als kulturelle Ausnahme («exception française») wahrgenommen. Wer seine Produkte auf dem französischen Markt bewerben möchte, muss einige Besonderheiten beachten und mit den üblichen Themen vertraut sein. Am Beispiel der aktuellen Kampagne von Air France zeige ich Ihnen auf, was «typisch französische» Werbung ist. Kulturspezifische

0 Mit dem E-Commerce Canvas zum erfolgreichen Projekt

Kunden stellen täglich neue Anforderungen an Onlineshops, gleichzeitig entwickelt sich die Technologie dahinter rasant weiter. Diese Komplexität wird zur Knacknuss für Unternehmen, die ein Projekt im Bereich E-Commerce realisieren wollen. Der E-Commerce Canvas kann helfen. Jedes Unternehmen muss sich Gedanken machen, wie sein Geschäftsmodell in einer digitalen Zukunft aussieht. Denn die Kundenanforderungen verändern sich so

0 Kultmarken, Kolanuss und Rock ’n’ Roll: Gruppenarbeiten im CAS Brand Management

Im CAS Brand Management erwerben Studierende Fachwissen aus den unterschiedlichsten Facetten der Markenführung und wenden die gelernten Modelle auch praktisch an. Der zweite Qualifikationsschritt besteht darin, eine Markenstrategie und die operative Markenführung einer konkreten Marke zu beurteilen. Wir haben die Teilnehmenden des CAS mit Start August 2019 gefragt, die Gruppenarbeiten für die Leserinnen und Leser

1 2 3 4 52