Browsing: News

0 Die Connecta erfindet sich digital neu – alle Formate auf einen Blick

Unmittelbar nach dem Ende der Connecta im vergangenen Jahr begannen die Vorarbeiten für das fünfjährige Jubiläum im 2020. Die Hochschule Luzern ist seit Beginn weg Partnerin dieser einmaligen Digitalveranstaltung und mit Referenten dabei. Eines war klar, es sollte eine noch schönere Connecta werden. Denn jedes Jahr wollen die Organisatoren einen besonderen Tag im Herbst an

0 Medienqualitätsrating MQR-20: Journalistische Qualität lässt sich messen

In der dritten Ausgabe des Medienqualitätsrating MQR wird die Qualität von 49 reichweitenstarken Informationsmedien anhand einer Inhaltsanalyse und repräsentativen Bevölkerungsbefragung gemessen. An der wissenschaftlichen Studie sind neben der Hochschule Luzern auch das Forschungszentrum Öffentlichkeit und Gesellschaft (fög) der Universität Zürich und die Universität Fribourg beteiligt. Qualitätsjournalismus spielt eine wichtige Rolle für moderne Demokratien. Damit sich

1 Den Oldtimer vermieten: Sharing Economy in der Nische

MyOldtimer ist eine Plattform für das etwas andere Carsharing. Das Startup wurde von Cristiano Ramos und seinem Team mit Unterstützung vom Institut für Jungunternehmen gegründet. Der Mitgründer und ehemalige Student der Hochschule Luzern hat sich in einem telefonischen Interview zur Verfügung gestellt, meine Fragen zur neuen Plattform zu beantworten. MyOldtimer ist seit einigen Tagen online.

0 Voice User Interfaces: 10 Dinge, die man wissen darf

Mit beachtlichen Schritten halten Voice User Interfaces im Alltag von Herr und Frau Schweizer Einzug. So verwundert nicht, dass Marketing- und Kommunikationsverantwortliche vermehrt auf das Thema aufmerksam werden. Damit Sie mitreden können, habe ich 10 wissenswerte Facts aus dem Weiterbildungskurs Voice User Interface Strategy für Sie zusammengestellt. #1 Die Anfänge von Spracherkennung gehen weit zurück

0 30 neue Kommunikations- und Marketingspezialisten im Juni 2020

Mitte Juni konnten wir 30 Absolventinnen und Absolventen am Institut für Kommunikation und Marketing IKM der Hochschule Luzern – Wirtschaft das MAS-Diplom verleihen. Es sind dies: neun Studierende des Master of Advanced Studies (MAS) in «Brand and Marketing Management» vier Studierende des MAS in «Communication Management» siebzehn Studierende des MAS «Digital Marketing and Communication Management»

0 Kulturelle Werte von Arbeitgebenden und Bewerbenden intelligent abgleichen – ein Projekt des IKM

Eine gute Übereinstimmung zwischen Arbeitgebenden und Bewerbenden bringt dem Arbeitsmarkt wesentliche Vorteile. Kurzfristig sorgt sie dafür, dass die technischen Anforderungen, die für die Stellen erforderlich sind, erfüllt werden können. Langfristig stellt es aber auch sicher, dass die Werte beider Seiten optimal zueinander passen. Dadurch werden personelle, aber auch geschäftliche Werte für die Zukunft geschaffen. Bestehende

0 Nachhaltigkeit im Schweizer Onlinehandel

Der Schweizer Onlinehandel ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen und boomt in der Lockdown-Zeit nun regelrecht. Wer den Bestellungs-Tsunami in der Lockdown-Zeit miterlebt oder gesehen hat, der weiss: das Thema Nachhaltigkeit ist definitiv im E-Commerce angekommen. Die neue Studie «Nachhaltigkeit im Schweizer Digital Commerce», die das Institut für Kommunikation und Marketing im Auftrag der

0 Distance-Learning: was Studierende über das neue Unterrichtsformat sagen (Teil 2)

Die Umstellung auf Distance-Learning forderte nicht nur die Dozierenden, sondern stellte auch für die Studierenden eine neue Situation dar. Im zweiten Teil der Serie haben wir einige Studierende der CAS-Programme befragt, wie sie das Unterrichtsformat Distance Learning erleben. «Die Umstellung auf den Online-Unterricht klappte einwandfrei und dies erst noch von einem auf den anderen Tag.

0 Neue Konsumstudie, Sharing und Berufsbild ForscherIn – 10 Fragen an Marcel Zbinden und Dominik Georgi

Die neue Studie «Macht Corona die Bevölkerung nachhaltiger? Das Konsumentenverhalten vor, während und nach Corona.» ist auf sehr grosse Medienresonanz gestossen. Ich hatte die Gelegenheit, mich mit den Co-Autoren Marcel Zbinden und Dominik Georgi über die neue Studie, das Sharing-Projekt, die Zusammenarbeit im Team und den Beruf des Forschers zu unterhalten. Landesweit wurde letzte Woche

1 2 3 11