Browsing: Konsumentenforschung

Die Kundschaft verstehen – Systematische Marktforschungsmethoden sind die Grundlage für die praxisorientierte Konsumentenforschung.

2 Weshalb persönliche Interaktionen in der Digitalisierung wichtiger denn je sind

Die Digitalisierung steigert oftmals die Effizienz in Unternehmen, reduziert aber gleichzeitig die sozialen, persönlichen Interaktionen zwischen Unternehmen und Kunden. Sich durch persönlichen Kundenkontakt zu differenzieren, ist aus meiner Sicht eine grosse Chance. Wie Firmen dies tun können und weshalb der persönliche Kundenkontakt immer stärker zum Extra wird, lesen Sie in meinem Blogbeitrag. Das primäre Ziel

0 Konsumentenforschung: Die Zukunft des Essens

Ein Blick über den eigenen Tellerrand Früher war Essen ein Grundbedürfnis. Heute dringt es in immer mehr Bereiche unseres Lebens vor. Es ist Lifestyle und Statussymbol, steht für Gesundheit und Moral und entwickelt sich global gesehen zu einer der grössten Herausforderungen der Zukunft. Ein Blick über den eigenen Tellerrand hinaus. Gerade Unternehmen der Lebensmittelbranche und

0 Customer Excellence muss bis ins Detail gehen

Es sind oft die kleinen Dinge. Ein Glas, an dem noch Lippenstiftspuren sichtbar sind. Unbequeme Stühle in einem Wartezimmer, in dem man viel zu lange warten muss. Ein unangenehmer Geruch, stickige, viel zu warme Luft. Der schon leicht abgewetzte Teppich. Kleinigkeiten, aber alles Dinge, die uns als Kunde stören und unseren Eindruck vom Unternehmen negativ

0 10 Jahre Nudge, 10 Jahre sanfte Stupser

Die Theorie der Autoren Richard H. Thaler und Cass R. Sunstein rund um die sanften Stupser feiert in diesem Jahr den 10ten Geburtstag. Das Buch „Nudge“ vom 8. April 2008 löste eine Welle der Begeisterung, Verwirrung, Ablehnung und facettenreichen Umsetzung aus. Rund um die Welt, in wohl fast allen Sprachen. Die Achterbahnfahrt der Verbreitung im

0 «ShareGallen»: Sharing-Publikums-Event in St.Gallen

Städte sind ideale Vertrauensgeber und haben das Potenzial, eine Sharing-Community aufzubauen. Share Gallen ist eine Initiative, die sich das zum Ziel gemacht hat. Unter dem Motto «teilen und erleben statt besitzen» findet am 25. April 2018 der erste St.Galler Sharing-Markt statt.

1 2 3 4