Author Anja Janoschka

Anja Janoschka

Anja Janoschka ist Dozentin am Institut für Kommunikation und Marketing sowie Leiterin des Majors Marketing der Hochschule Luzern – Wirtschaft.

0 Community-orientiertes Sponsoring (COS): Erforschung von Sponsoring-Massnahmen

Mit community-orientiertem Sponsoring (COS) werden Interaktionskanäle gezielt genutzt, um mit den vorhandenen (Online-) Communities in Interaktion zu treten. Die zentralen Ziele des Sponsorings bleiben dabei «Image» und «Bekanntheit». Neu sind jedoch die Massnahmen, welche angewendet werden, um die unterschiedlichen Communities abzuholen. Ein entsprechendes Massnahmen-Modell entwickelte das Team zum Projekt «Sponsoring 3.0».

1 Projekt Sponsoring 3.0: Wie kommuniziert man mit Communities?

Das Projekt Sponsoring 3.0 untersucht, wie mit community-orientiertem Sponsoring (COS) fremde Communities und somit potentielle neue Zielgruppen erreicht werden können. Die zentralen Ideen des Sponsoring bleiben «Image» und «Bekanntheitsziele», neu sind hingegen die Interaktionskanäle und –botschaften.

0 Corporate Blogging: Wer erstellt Social-Media-Beiträge, wie werden Mitarbeitende motiviert?

Barbara Müry Erni, Head of Social Media Management der Switzerland Global Enterprise, im Gespräch mit Anja Janoschka über die personelle, inhaltliche und organisatorische Verankerung von Social Media im Unternehmen: AJ: Wie hat sich Switzerland Global Enterprise die Relevanz von Social Media bewusst gemacht? Wie wurde das Social Media Team eingeführt? Die Relevanz von Social Media als wichtiges […]

0 Disruption = Chancen nutzen, Risiken erkennen

«Das autonome Fahren stellt für mich einen Hype dar, der durch nichts zu rechtfertigen ist. Ich frage mich immer, wie ein Programmierer (…) entscheiden können soll, ob ein autonom fahrendes Auto im Zweifelsfall nach rechts in den LKW schießt oder nach links in einen Kleinwagen.» (Matthias Müller, CEO Volkswagen AG)

1 2