Praxis-Exkursion zu Pilatus Flugzeugwerke

0
Teilen.

Über den Autor/ die Autorin

Anja Janoschka

Anja Janoschka ist Dozentin am Institut für Kommunikation und Marketing sowie Leiterin des Majors Marketing der Hochschule Luzern – Wirtschaft.

Der Ausflug zur Pilatus Flugzeugwerk AG ist einer der Highlights des CAS Marketing and Multichannel Communications. Im CAS vermitteln und vernetzen wir die Kommunikationsinstrumente in einem Multi-Channel-Marketing Konzept. Weitere Inhalte sind u.a. Customer Experience, CRM und Big Data, Pricing sowie ein Workshop, bei dem Studierende selbst Content, Copy und kurze Videosclips produzieren.

Die Führung bei Pilatus in diesem Sommer brachte uns tief hinter die Kulissen. Wussten Sie, dass der gesamte Innenausbau der Flugzeuge in der neu erbauten Holzhalle erfolgt? Mehrere Tausend Meter Kabel werden im Rumpf verbaut. Hier findet auch die «Hochzeit» statt, wenn die Tragflächen an den Rumpf montiert werden.

Der PC-24 ist das neue Flagship von Pilatus. Jérome Zbinden gibt Einblicke in Preisbildung und Verkaufsaktivitäten des erfolgreichen Modells. Der PC-24 ist nicht nur ein auf Kundenwünsche adaptierbares Flugzeug. Weltweit ist er der einzige Businessjet, der auch auf einer Schotterpiste landen kann. Neben dem exklusiven Einblick in deren Marketingkommunikation gab Jérôme Zbinden auch Auskunft über Krisenkommunikation und Key Account Management in dieser Branche.

Der nächste CAS Marketing and Multichannel Communication startet Ende Januar 2020 am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern – Wirtschaft.


Kommentar hinterlassen