Die Timeline der digitalen Herausforderungen in Marketing und Kommunikation

0
Teilen.

Über den Autor/ die Autorin

Seraina Mohr

Seraina Mohr leitet das Competence Center Online Kommunikation und den MAS Digital Marketing and Communication Management am Institut für Kommunikation und Marketing IKM der Hochschule Luzern – Wirtschaft.

Bereits zum 20. Mal wurde in diesem Jahr das CAS Online Communication and Marketing am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern – Wirtschaft durchgeführt.

Das Jubiläum ist ein guter Grund für einen Blick zurück. Zeit auch, um sich noch einmal zu vergegenwärtigen, wie sehr sich Kommunikation und auch Marketing in den letzten zwei Jahrzehnten entwickelt und verändert haben.
Dafür haben wir Dozierende und Studierende gebeten uns auf dieser Zeitreise zu begleiten und mit persönlichen Statements zu kommentieren. Das Resultat findet sich im Leporello:

Seit 2003 haben 512 Studierende diesen CAS als Weiterbildung abgeschlossen, um den Veränderungen in Marketing und Kommunikation durch die Digitalisierung erfolgreich und souverän zu begegnen. Viele haben spannende berufliche Herausforderungen im Digitalen Marketing übernommen und interne Projekte vorangetrieben. Zahlreiche Absolventinnen und Absolventen arbeiten heute in Berufsfeldern, die es beim Start der Ausbildung noch gar nicht gab oder haben eigene Unternehmen gegründet. Begleitet von mehr als 50 Dozierenden und zahlreichen Gastreferentinnen und –referenten, die ihr fundiertes Wissen teilen, neue Erkenntnisse einbringen und mit ihrer Leidenschaft begeistern. Dafür gebührt allen ein ganz herzlicher Dank.

Die Themen haben sich geändert. Die Angst vor den Unberechenbarkeiten der Sozialen Medien ist dem Bemühen gewichen, sich als Unternehmen mit Kundinnen und Kunden möglichst direkt zu vernetzen und zu kommunizieren. Das Second Life ist verschwunden, AR und VR sind dafür in aller Munde. Einst galt jede Person, die mehr als 250 Facebook Freunde hat, als verdächtig. Heute ist es ein beliebtes Karriere-Ziel, dank möglichst hoher Follower-Zahl als Influencer ein gutes Auskommen zu finden. Die nächsten Herausforderungen stehen bereits vor der Tür. So werden Sprachsteuerung und KI die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden weiter verändern.

«Es ist und bleibt spannend die Entwicklungen zu verfolgen und zu sehen, wie sich Technologien im Alltag etablieren, wie sich das Aufgabenfeld von Marketing- und Kommunikationsfachleuten erweitert und verändert.»

Seraina Mohr

Leiterin des CAS Online Communication and Marketing

  


Kommentar hinterlassen