Vier Trends aus dem Online Business

0
Teilen.

Über den Autor/ die Autorin

Antonia Steigerwald

Antonia Steigerwald ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikation und Marketing IKM.

In jedem Herbstsemester werden die Trends rund um Online Marketing und Customer Relationship Management auf dem Diginect-Blog zusammengefasst. Eine Auswahl interessanter Beiträge aus dem dem vergangenen Semester lesen Sie hier.

Auf dem Diginect-Blog schreiben Studierende des Major Online Business and Marketing über Online Marketing und digitale Geschäftsmodelle. Im Frühjahr vernetzen sich die Studierenden beim «Diginect» Event mit führenden Experten aus dem Online Marketing.

Online Business und Marketing

Digitale Schweizer Marktplätze wie Siroop, Galaxus und Co. wachsen, doch die Konkurrenz aus dem Ausland ist stark. Um sich dagegen zu wappnen, setzen die Schweizer Online-Händler auf altbewährte Erfolgsrezepte: «Digitale Marktplätze: Chancen und Herausforderungen für Schweizer Anbieter», 4. Oktober 2017, Tim Voegelin.

Zu den grössten Anbietern für Social Media Ads und was man beachten sollte: «Sponsored, Promoted, Ad: Social Media Ads sind nicht mehr wegzudenken», 23. Oktober 2017, Sandrine Hedinger.

Wie lange bleibt eine Marke nach Branding-Kampagnen in Erinnerung? Inwiefern hat die Kampagne die Kaufentscheidung der erreichten Personen beeinflusst? Obwohl deutlich geworden sein sollte, dass das Video-Marketing in Zukunft noch wichtiger wird, ist der Branding-Effekt bisher schwer messbar. Youtube bietet hierfür eine Lösung an: «Der YouTube Brand Lift – Endlich ist Branding messbar», 13. November 2017, Flurina Brändlin.

E-Mail-Marketing ist nicht tot. Im Gegenteil: Es erfreut sich grosser Beliebtheit. Welche Formen dieses Marketinginstruments es gibt, was es zu beachten gilt und wie die Wirkung gemessen werden kann: «Totgesagte leben bekanntlich länger: Warum E-Mail-Marketing nach wie vor nicht wegzudenken ist», 21. November 2017, Daniel Gygax.


Kommentar hinterlassen