0 Medienqualitätsrating MQR-20: Journalistische Qualität lässt sich messen

In der dritten Ausgabe des Medienqualitätsrating MQR wird die Qualität von 49 reichweitenstarken Informationsmedien anhand einer Inhaltsanalyse und repräsentativen Bevölkerungsbefragung gemessen. An der wissenschaftlichen Studie sind neben der Hochschule Luzern auch das Forschungszentrum Öffentlichkeit und Gesellschaft (fög) der Universität Zürich und die Universität Fribourg beteiligt. Qualitätsjournalismus spielt eine wichtige Rolle für moderne Demokratien. Damit sich

1 Den Oldtimer vermieten: Sharing Economy in der Nische

MyOldtimer ist eine Plattform für das etwas andere Carsharing. Das Startup wurde von Cristiano Ramos und seinem Team mit Unterstützung vom Institut für Jungunternehmen gegründet. Der Mitgründer und ehemalige Student der Hochschule Luzern hat sich in einem telefonischen Interview zur Verfügung gestellt, meine Fragen zur neuen Plattform zu beantworten. MyOldtimer ist seit einigen Tagen online.

0 Voice User Interfaces: 10 Dinge, die man wissen darf

Mit beachtlichen Schritten halten Voice User Interfaces im Alltag von Herr und Frau Schweizer Einzug. So verwundert nicht, dass Marketing- und Kommunikationsverantwortliche vermehrt auf das Thema aufmerksam werden. Damit Sie mitreden können, habe ich 10 wissenswerte Facts aus dem Weiterbildungskurs Voice User Interface Strategy für Sie zusammengestellt. #1 Die Anfänge von Spracherkennung gehen weit zurück

0 Roboter im Kundenservice – Freund oder Feind?

Können Sie sich vorstellen, sich einmal von einem Roboter im Kundenservice beraten zu lassen? Wenn ja, wie müsste dieser Ihrer Meinung nach aussehen und welche Sprache sollte er sprechen? Bereits heute spielen programmierte Maschinen und Geräte eine zentrale Rolle in eines jeden Alltags. Dies geschieht so oft, wodurch diese Kontakte gar nicht mehr aktiv wahrgenommen

1 Was das Gesprächsverhalten über die Persönlichkeit aussagt – ein interdisziplinäres Forschungsprojekt

Der Hausverstand sagt uns, dass die Art, wie jemand kommuniziert, Ausdruck seiner Persönlichkeit ist. Ein interdisziplinäres Forschungsprojekt kann den Zusammenhang zwischen Gesprächsverhalten und Persönlichkeit nun erstmals wissenschaftlich bestätigen. Das Interaktionsprofil einer Person ist vermutlich aussagekräftiger als jedes Bewerbungsschreiben. „Er spricht laut und viel, gestikuliert mit den Händen und lacht gerne – er ist wohl ziemlich

0 30 neue Kommunikations- und Marketingspezialisten im Juni 2020

Mitte Juni konnten wir 30 Absolventinnen und Absolventen am Institut für Kommunikation und Marketing IKM der Hochschule Luzern – Wirtschaft das MAS-Diplom verleihen. Es sind dies: neun Studierende des Master of Advanced Studies (MAS) in «Brand and Marketing Management» vier Studierende des MAS in «Communication Management» siebzehn Studierende des MAS «Digital Marketing and Communication Management»

0 Kulturelle Werte von Arbeitgebenden und Bewerbenden intelligent abgleichen – ein Projekt des IKM

Eine gute Übereinstimmung zwischen Arbeitgebenden und Bewerbenden bringt dem Arbeitsmarkt wesentliche Vorteile. Kurzfristig sorgt sie dafür, dass die technischen Anforderungen, die für die Stellen erforderlich sind, erfüllt werden können. Langfristig stellt es aber auch sicher, dass die Werte beider Seiten optimal zueinander passen. Dadurch werden personelle, aber auch geschäftliche Werte für die Zukunft geschaffen. Bestehende

0 Distance Learning – gab es auch schon früher

Dass Schulen aus sanitarischen Gründen geschlossen werden müssen, ist nichts Neues, und auch nicht, dass der Unterricht trotz Schulschliessungen fortgeführt wird. Im Frühjahr 1937 grassierte im Grossraum Chicago eine Polioepidemie. Das Virus bedrohte – anders als das Coronavirus heute – vor allem junge Menschen. In den meisten Fällen verlief die Erkrankung ohne Symptome, einige Infizierte

0 Nachhaltigkeit im Schweizer Onlinehandel

Der Schweizer Onlinehandel ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen und boomt in der Lockdown-Zeit nun regelrecht. Wer den Bestellungs-Tsunami in der Lockdown-Zeit miterlebt oder gesehen hat, der weiss: das Thema Nachhaltigkeit ist definitiv im E-Commerce angekommen. Die neue Studie «Nachhaltigkeit im Schweizer Digital Commerce», die das Institut für Kommunikation und Marketing im Auftrag der

1 2 3 52