0 Artificial Intelligence im Marketing – Wieviel Mensch braucht es noch?

Wenn wir darüber nachdenken Artificial Intelligence für Marketingaktivitäten einzusetzen, kommen wir schnell zur Frage, was kann die KI (Künstliche Intelligenz) bereits alles alleine und wozu wird der Mensch noch benötigt. Oder anders gefragt, verlieren alle Marketing-Assistenten ihren Job, sobald ihr Chef AI gesteuerte Tools und Helfer für das Marketing einsetzt?

0 22 neue Kommunikations- und Marketingspezialisten schliessen MAS an der HSLU ab

Ende November haben am Institut für Kommunikation und Marketing IKM der Hochschule Luzern – Wirtschaft 10 Studierende ihren Master of Advanced Studies (MAS) Brand and Marketing Management und fünf Studierende den MAS in Communication Management erfolgreich abgeschlossen. Ebenfalls wurden sieben Diplome des MAS Digital Marketing and Communication Management verliehen. Die Diplomfeier fand im Hotel Des Balances in Luzern

0 Von der Mitarbeiterbefragung über Wissensmanagement bis hin zu Trends der internen Kommunikation

130 Marketing- und Kommunikationsspezialisten folgten im November der Einladung des Instituts für Kommunikation und Marketing (IKM) der Hochschule Luzern – Wirtschaft und von Perikom, dem Fachverein für Personalmanagement und Interne Kommunikation. Am sogenannten IKM Update informierte das Forschungsteam rund um Constanze Jecker, Leiterin des CAS Internal and Change Communication, über Trends und den Status quo

1 Was ist künstliche Intelligenz?

Alle reden immer von AI und KI aber was ist das eigentlich? Der folgende Blogbeitrag richtet sich an alle, die besser verstehen wollen, was mit dem Begriff Artificial Intelligence (AI) bzw. künstliche Intelligenz (KI) gemeint ist. Er bietet eine gute Grundlage zur weiteren Anwendung von AI in den unterschiedlichsten Bereichen, wie zum Beispiel im Marketing.

0 Kommunikation und Marketing im Gesundheitswesen

Komplexe Themen, sensible Kunden und ein kompetitiver Markt verlangen eine professionelle Kommunikation. Der stetig wachsen Markt im Gesundheitswesen bringt dabei besondere Anforderungen an die Fachspezialisten in Kommunikation und Marketing mit. Das MAZ – Die Schweizer Journalistenschule, bietet zusammen mit der dem Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR an der Hochschule Luzern – Wirtschaft, ab 06.03.2019

1 2 3 46