0 Automatische Spracherkennung – was sie für Kommunikation und Marketing leisten kann und welche Schweizer Dialekte sie (besser) versteht

Automatische Spracherkennung ist das Bindeglied zwischen Sprechen und Digitalisierung. Sie stellt zudem die Grundlage für den Dialog mit Voice Assistants dar. Um zu sehen, wo Spracherkennung gewinnbringend eingesetzt werden kann, hilft es, die Technologie besser zu verstehen. In diesem Blogbeitrag zeige ich, was automatische Spracherkennung leistet sowie mögliche Anwendungsgebiete. Spracherkennung (engl. speech recognition) macht es

0 Hochschule Luzern an der führenden E-Commerce-Konferenz K5

Kürzlich fand die K5, die führende Konferenz für E-Commerce und Future Retail, statt. Mittendrin: Matthias Schu, E-Food-Evangelist und Dozent für E-Commerce am IKM. Im Panel «Food & Delivery Insights – die spannendsten Entwicklungen» stellte er sich den Fragen der Moderatoren Sven Rittau (Co-Founder & MD K5 GmbH) und Jochen Krisch (Publisher Exciting Commerce) gestellt. Wir

0 Voice-basierte Anwendungen haben grosses Potenzial – vor allem in Kommunikation und Marketing

Gesprochene Anfragen haben einen wachsenden Anteil an Produktrecherchen im digitalen Raum. Auch der Anteil für Freizeitgestaltung und Unterhaltung steigt. Als Reaktion auf diese Entwicklungen, bieten immer mehr Unternehmen so genannte Voice Apps an, z.B. für Alexa (Amazon) oder Google. Ein Bereich, in den ebenfalls investiert wird, ist das Sprachassistenten-Marketing. Hierzu gehört auch Voice Search. Voice

0 Why communicators need to learn cyber resilience now

Manchester United, Stadler Rail, easyJet, and Garmin. These very different organizations have one thing in common. All kinds of organizations face the threat of cyber-attacks, including businesses, universities, hospitals, and governmental infrastructures. And those big names are just the tip of the iceberg of companies affected by cyber-attacks last year. Moreover, the year ended with

0 Nachhaltigkeit im E-Commerce: Expertenmeinungen zum Thema

Nachhaltigkeit bleibt auch 2021 ein zentrales Thema unseres Lebens und zeigt sich in den unterschiedlichsten Bereichen und Formen – so auch im Online-Handel. Im Zusammenhang mit der Onlinehändlerbefragung, welche die Hochschule Luzern im Auftrag der Schweizerischen Post durchgeführt hat, lassen wir Expertinnen und Experten im Bereich E-Commerce zu Wort kommen. Thomas Lang über Nachhaltigkeit und Quick-wins

0 19 neue Kommunikations- und Marketingspezialisten im November 2020

Ende November konnten wir 19 Absolventinnen und Absolventen am Institut für Kommunikation und Marketing IKM der Hochschule Luzern – Wirtschaft das MAS-Diplom zusenden. Angestossen wurde Mitte Dezember anlässlich eines Zoom-Treffens mit den Gläsern der IKM-Überraschungsgeschenkbox. Die Feierlichkeiten in Form eines Networking-Anlasses können hoffentlich im Sommer 2021 nachgeholt werden. Unter den Absolventen schlossen sechs Studierende den

1 Hey Siri! – Was ist Voice Search?

Sprachgesteuerte Suchanfragen steigen rasant an. Ebenso wie bei der Einführung von Touchscreens geht es dabei vor allem darum, das Leben der digitalen Nutzerinnen und Nutzer bequemer zu gestalten –in allen denkbaren Bereichen des Lebens.

0 E-Commerce Take Aways 7 und 8 – Conversion Rate Optimierung

Im weiteren Verlauf des CAS Online Shop and Sales Management setzten wir uns mit der Conversion Rate Optimierung (CRO) auseinander. Was bedeutet CRO? Was haben Prinz Charles und Ozzy Osbourne gemeinsam? Mit diesen und weiteren Fragen befassen wir uns. Was die Studierenden dabei lernen und für sich mitnehmen, halten sie in ihrem persönlichen E-Commerce-Away fest.

1 2 3 48