Browsing: Events

0 IKM Update ShareCity – Ein Ausblick auf die Stadt der Zukunft

Das IKM Update «ShareCity: Gilt ‹Sharing is Caring› oder ‹Sharing is Scaring› für die Stadt der Zukunft?» vereinte Experten der Stadtperspektive und der Sharing Economy. Sechs Referate und sechs Impro-Theater-Einlagen beleuchteten das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln und gaben einen Ausblick auf die Stadt der Zukunft.

0 IKM Update Special 2016: Wenn die Mitarbeitenden das Wort haben

Vom Erzählen guter Geschichten bis zur Unterstützung der Unternehmensführung reichen die Aufgaben der Mitarbeiterkommunikation. Das zeigte sich beim Rating des des Schweizerischen Verbands für interne und integrierte Kommunikation 2016. Die Preisverleihung fand am 28. Oktober an der Hochschule Luzern – Wirtschaft statt.

0 Doodle-Gründer Myke Näf bei Smart-Up

Doodle-Gründer Myke Näf war am vergangenen Donnerstag zu Besuch bei Smart-up – und berichtete im Gespräch mit Seraina Mohr über seinen Werdegang als Unternehmer, die Start-up Szene und das Thema Entrepreneurship. Bei den rund 80 Gästen kamen nicht nur seine authentische Art, sondern auch die wertvollen Tipps für Start-ups gut an.

0 Der Chef denkt, die Mitarbeiterin lenkt

Werden Chefs dereinst zu blossen Ermöglichern von Netzwerken für ihre Mitarbeitenden? Durch beschleunigte wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen geraten Unternehmen zunehmend unter Druck. Welche Auswirkungen das auf Organisationsstrukturen und Kommunikation haben könnte, diskutierten zwei Praktiker und eine Wissenschaftlerin bei einer Veranstaltung an der HSLU-Wirtschaft kontrovers.

1 IKM Update: Krisenmanagement und Krisenkommunikation – Versicherung für Image und Reputation?!

Krisen sind vielfältig und schwierig einzuschätzen. Sie reichen vom unzufriedenen Kunden oder Mitarbeitenden über Produktrückrufe bis hin zum Störfall im Betrieb. Gute Krisenkommunikation bedeutet, in Krisen strategisch zu steuern, wie man wahrgenommen wird, um Image und Reputation des Unternehmens wahren zu können. In diesem Beitrag werden fünf Regeln vorgestellt, um Krisensituationen zu begegnen. Von Michael Boenigk

1 2 3 4