0 Master-Studierende erkunden Unternehmer-Szene in London

Was in London bezüglich Unternehmertum abgeht, ist sehr eindrücklich. 57 Master-Studierende des Majors Business Development and Promotion durften diese Start-up-Szene hautnah erleben sowie 15 Entrepreneurship-Cases im Detail kennenlernen. Eines wurde sofort klar: die Rahmenbedingungen sowie die staatliche Unterstützung fördern Unternehmertum wesentlich anders als hier.

0 Die Welt der Taschen

«Wie viele Taschen besitzen Sie? Nur eine, die zu Notzwecken hervorgeholt wird, wenn die Jackentaschen für einmal nicht reichen? Oder sind Sie Horter, Sammler seltener Exemplare? Oder hat Sie Ihre Tasche bereits dreimal um die Welt begleitet, fällt eigentlich aus allen Nähten, aber trennen würden Sie sich um keinen Preis?» Diese Fragen haben Studierende im

0 Was ist Design Management? Wo liegt das Potenzial?

Design Manager sind kreative Problemlöser in Unternehmen. Sie kombinieren kreative Fähigkeiten mit Business Management und befähigen Teams Lösungen zu entwickeln. Für Unternehmen bedeutet dies, dass sie Design als Strategie verstehen, bewusst umfassend einsetzen müssen und entsprechend die Expertise benötigen, dies zu tun: Die Grundlage dafür ist Design Management.

0 Community-orientiertes Sponsoring (COS): Erforschung von Sponsoring-Massnahmen

Mit community-orientiertem Sponsoring (COS) werden Interaktionskanäle gezielt genutzt, um mit den vorhandenen (Online-) Communities in Interaktion zu treten. Die zentralen Ziele des Sponsorings bleiben dabei «Image» und «Bekanntheit». Neu sind jedoch die Massnahmen, welche angewendet werden, um die unterschiedlichen Communities abzuholen. Ein entsprechendes Massnahmen-Modell entwickelte das Team zum Projekt «Sponsoring 3.0».

0 In 4 Schritten zum Snapchat-Konzept

Auf Snapchat tummeln sich vorwiegend Jugendliche im Alter von 13 bis 25 Jahren und ist somit der perfekte Kanal für STUcard.ch, deren Zielgruppe sich in dieser Range befindet. Vor allem unter 18-Jährige können via Snapchat perfekt erreicht werden. Evan Spiegel, der Gründer von Snapchat, verzeichnet hohen Traffic mit der App. Nicht zuletzt, weil Mama und

1 2 3 34